Vortrag und eine kleine Messe

Unsere gute Zusammenarbeit im Analyse-Bereich mit dem Internationalen Fußball Institut (Ismaning) wurde in der letzten Zeit um zwei weitere Kapitel erweitert: Am 26. Oktober hielten Timo Luippold (Geschäftsführer) und Marcin Gabor (Head of tactical analysis & Development) Vorträge im Rahmen des Zertifikats “Spielanalyse”.

Timo Luippold übernahm den ersten Teil des Vortrags und gab Einblicke in die Historie und Entwicklungsstufen von Die Ligen. Die Präsentation legte, neben der Vorstellung diverser Projekte und Pläne für die Zukunft, interessante Schnittstellen für das Zertifikat „Spielanalyse“ dar.
Die zweite Phase übernahm Marcin Gabor, der mit detaillierten Aussagen das Analyse-Konzept von Die Ligen erläuterte. Die weiteren Ausführungen hatten zum Ziel, den Teilnehmern einzelne Analyse-Produkte näher zu bringen sowie komplizierte Sachverhalte zugänglich zu machen. Ergänzt wurden die Ausführungen mit praktischen Tipps zur Arbeit mit der Analyse-Software LongoMatch.

Das zweite Kapitel hat Die Ligen schon am 22. November geschrieben. Bei einer Fachmesse für Unternehmen aus der Analyse-Branche durften wir unser Produktportfolio vorstellen. Die Messe fand im Rahmen des Zertifikats „Spielanalyst im professionellen Fußball“ statt. Die Ligen wurden von Marcin Gabor, Mathias Klocker sowie Kerim Mashhour vertreten.
Ziel war es, unsere Neuheiten und Weiterentwicklungen vorzustellen sowie ausführliche Gespräche mit den anwesenden Trainern und Analysten zu führen.

Unsere Erfahrungen der Messe, aber auch insgesamt aus den letzten Monaten, sind eindeutig: Wir bekommen stets ein äußerst positives Feedback, speziell bezogen auf unser Konzept, das auf einem eigens erarbeiteten Fußballverständnis basiert. Auch die große analytische Tiefe aller Produkte trägt hierzu bei. Diese Mischung kommt bei unseren Partnern sehr gut an.